Angebot des Monats

Liefer- und Zahlungsbedingungen

 

1.1 Liefertermine und Lieferfristen nur verbindlich, wenn sie von  J.K. Weinvertriebs- und Verwaltungs GmbH schriftlich bestätigt wurden und der Kunde alle zur Ausführung der Lieferung erforderlichen Informationen und Unterlagen rechtzeitig mitgeteilt bzw. zur Verfügung gestellt sowie vereinbarte Anzahlungen vor Lieferung geleistet hat.

 

1.2 Auf Verlangen des Kunden erfolgt ein Versand an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Adresse (Lieferadresse). Die Lieferkosten trägt der Kunde. Versicherungen werden nur auf Verlangen des Kunden und auf dessen Kosten abgeschlossen.

 

1.3 Soweit vom Kunden keine Bestimmung bei der Bestellung getroffen ist, erfolgt der Versand auf einem für die Menge und die Beschaffenheit der Ware angemessenen Versendungsweg in der üblichen und erforderlichen Verpackung. Den Versendungsweg und die Verpackung bestimmt das  J.K. Weinvertriebs- und Verwaltungs GmbH, sofern der Kunde bei der Bestellung keine besondere Bestimmung trifft.

 

1.4 Äußerlich erkennbare Transportschäden (z.B. Glasbruch, Fehlmengen) müssen sofort bei Übernahme durch den Kunden vom Transportunternehmen (Paketdienst, Spediteur, Frachtführer) auf dem Lieferschein bescheinigt werden.

 

1.5 Innerhalb der Bundesrepublik Deutschland versendet  J.K. Weinvertriebs- und Verwaltungs GmbH je nach Bestellung die Ware per Paketdienst oder per Spedition.

 

Wir berechnen folgende Versandkosten:

Bis 15 Flaschen         7,40 Euro

16 - 30 Flaschen      14,80 Euro

Ab einem Bestellwert von 150,00 Euro liefern wir versandkostenfrei. 

 

1.6 Der Versand außerhalb der Bundesrepublik Deutschland unterliegt besonderen Bestimmungen, die bei der Bestellung vereinbart werden. Wird bei der Bestellung keine Vereinbarung über die Versandart außerhalb der Bundesreplik Deutschland getroffen, erfolgt der Versand per Paketdienst oder Spedition nach Wahl durch  J.K. Weinvertriebs- und Verwaltungs GmbH. Die Kosten pro Flasche berechnen sich gesondert entsprechend der Anzahl der bestellten Warenmenge und der Höhe der dafür entstehenden Versandkosten.

 

1.7 Kleinflaschen werden zu gesonderten Konditionen versandt, die bei der Bestellung festgelegt werden.

 

1.8 Bei der erstmaligen Bestellung benötigt  J.K. Weinvertriebs- und Verwaltungs GmbH aufgrund der Altersbeschränkung für den Alkoholverkauf von 18 Jahren die Angabe des Geburtsdatums des Kunden, sofern der Kunde keine Gesellschaft oder juristische Person ist. Die Überprüfung der gemachten Altersangabe erfolgt bei der Abholung oder Auslieferung durch Vorlage des entsprechenden Altersnachweises und beim Versand durch Unterschrift unter die Zustellbestätigung „Unterschrift eines Volljährigen erforderlich".

 

2. Zahlungsbedingungen

 

2.1 Zahlungen können vom Kunden in bar, per Überweisung oder im Lastschriftverfahren erbracht werden. Die jeweilige Art der Zahlung wird im Rahmen der Bestellung vereinbart. Bei Neukunden behält sich  J.K. Weinvertriebs- und Verwaltungs GmbH die Zahlung per Vorkasse vor. Wechsel und Schecks werden nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung, kostenfrei und erfüllungshalber akzeptiert.

 

2.2 Zahlungen des Kunden gelten erst dann als erfolgt, wenn  J.K. Weinvertriebs- und Verwaltungs GmbH über den Betrag verfügen kann.

 

Stand: August 2013

 

News und Events

Investment "Rendite aus dem Weinberg": Aktuell bieten wir solide und renditestarke Geldanlagen sowie zwei Weingüter zum Erwerb oder zur Beteiligung an.